Statue-menhir de Tavera

Die kleine Stadt Tavera beherbergt eines der bemerkenswertesten prähistorischen Relikte der Insel, den Statuenmenhir von Tavera.

Höhe von fast 2.5 Metern und in einem fast perfekten Erhaltungszustand, hat diese Skulptur viele Details. Auch wenn es sich in einer von Touristen weniger besuchten Gegend befindet, wäre es schade, dieses imposante Monument nicht zu bewundern.

Statue-menhir de Tavera
Statue-menhir de Tavera
(© Kalysteo.com)
Fährüberfahrten nach Korsika mit Corsica Ferries

Standort

Die Statue-menhir von Tavera befindet sich 2 Kilometer westlich von Tavera, entlang der Territorialstraße 20. Siehe die Karte von Tavera.

Der Start der Wanderung zur Statue erfolgt von einem Parkplatz an der RT20, einen Kilometer westlich der Kreuzung zwischen der RT20 und der D127.

Besuchszeit

Die Wanderung dauert insgesamt eine Stunde.

Die Entdeckung des Statuenmenhirs von Tavera soll mit der des Wasserfalls des Schleiers der Braut gekoppelt werden, der sich 2 Kilometer östlich von Tavera befindet.

Zu sehen, zu tun

Statue-menhir de Tavera

★★
Statue-menhir de Tavera
Statue-menhir de Tavera
(© Kalysteo.com)

Vom Parkplatz aus gehen Sie nach Süden und überqueren eine Leiter. Der Weg führt dann nach Westen (rechts) und geht weit an der RT20 vorbei. Nachdem Sie einen kleinen Bach passiert haben, zweigt der Weg in Richtung Süden ab.

Nach 500 Metern erreichen Sie 2 alte Schafställe in Ruinen. Die Statue-menhir von Tavera befindet sich neben der rechten, unter hohen Bäumen. Ein erklärendes Schild befindet sich in der Nähe.

Diese Granitstatue wurde 1961 von Pierre Lamotte, Kurator des Archivs von Korsika, entdeckt. Wahrscheinlich aus dem 2. Jahrtausend v. Chr. stammend und 2,42 Meter hoch, ist sein Erhaltungszustand recht bemerkenswert, auch wenn ein Stück des rechten Ohres und ein weiteres der linken Schulter fehlen.

Vue de Punta di u Castellu
Vue de Punta di u Castellu
(© Kalysteo.com)

Gesicht und Körper bieten viele Details, die wir beim Betrachten der Skulptur entdecken. Diese Eigenschaften, kombiniert mit einem außergewöhnlichen Erhaltungszustand, machen ihn zu einem der erstaunlichsten und bemerkenswertesten anthropomorphen Menhire auf Korsika. Er gehört zu den erstaunlichsten Werken unter den etwa hundert Statuen auf der Insel.

Weiter geht es in nördlicher Richtung, um nach 100 Metern den Gipfel von Punta di u Castellu_ zu erreichen, einer antiken Festung aus dem 5. bis 11. Jh. n. Chr., die einen herrlichen Blick auf das Gravone-Tal und die umliegenden Gipfel bietet.

Der Weg zurück zum Parkplatz ist der gleiche Weg.

  • 2.5 Kilometer (Hin- und Rückweg)
  • 1 Stunde
  • Easy
Fährüberfahrten nach Korsika mit Corsica Linea

Fotoalbum

Bilder/Fotos Statue-menhir de TaveraBilder/Fotos Statue-menhir de TaveraBilder/Fotos Statue-menhir de TaveraBilder/Fotos Statue-menhir de TaveraBilder/Fotoss Statue-menhir de Tavera

Unterkünfte

Hotels in Ajaccio :

Suche nach einem Campingplatz in der Umgebung.

Karten

Links

  • -

In der Umgebung

Aktualisiert am 09 Januar 2023

Fährüberfahrten nach Korsika mit Corsica Ferries
Home Kalysteo.comKorsika-ReiseleiterFährtickets nach KorsikaAutovermietung in KorsikaZum Anfang der Webseite