Strand von Palombaggia

Wenn es einen Strand gibt, der die Schönheit der korsischen Strände und ihres kristallklaren Wassers perfekt zusammenfasst, dann ist es der Strand von Palombaggia.

Dieser wenige Kilometer von Porto-Vecchio entfernte Strand kann es mit den schönsten Stränden der Seychellen oder Thailands aufnehmen: warmes, tiefblaues Wasser, ein langer Streifen feinen Sandes, umgeben von rosa Granitfelsen und Schirmpinien, die Umgebung ist einfach himmlisch.

Es ist kein Zufall, dass dieser Strand regelmäßig als einer der schönsten Strände Europas zitiert wird.

Strand von Palombaggia
Strand von Palombaggia
(© Kalysteo.com)
Fährüberfahrten nach Korsika mit Corsica Linea

Standort

Der Strand von Palombaggia befindet sich nur wenige Kilometer südöstlich von Porto-Vecchio. Karte von Palombaggia Beach.

Mit dem Auto kann man von Porto-Vecchio aus auf verschiedene Arten zum Strand von Palombaggia gelangen :

  • Zugang zum Norden: Nehmen Sie den T10 in Richtung Süden. Nach 3 Kilometern biegen Sie am großen Kreisverkehr, der die D859 überquert, links auf die Straße nach Piccovagia ab und fahren 11 Kilometer weiter.
  • Zugang Süd: Nehmen Sie die T10 Richtung Süden. Nach etwas mehr als 3 Kilometern biegen Sie am Kreisverkehr links in die Straße Palombaggia ein und fahren Sie 7 Kilometer weiter.

Es versteht sich von selbst, dass dieser Strand sehr berühmt ist und viele Touristen anzieht. Da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, ist es ratsam, früh morgens anzukommen, in der Hoffnung, einen Platz ohne allzu große Schwierigkeiten zu finden.

Nördlich des Strandes gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz, der jedoch im Sommer ziemlich voll ist. Sie müssen früh anreisen.
Im Süden gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten in privaten und gebührenpflichtigen Parkhäusern, die für Bars und Restaurants reserviert sind. Wenn Sie planen, vor Ort zu konsumieren, kann dies eine gute Option sein, da der Preis für das Parken von Ihrer Rechnung abgezogen wird.

Es gibt auch einen Shuttle-Service von Eurocorse Voyages, der Porto-Vecchio mit dem Strand von Palombaggia verbindet.
Dieser Service steht nur im Juli und August zur Verfügung und ist gebührenpflichtig (10 Euro pro Person für eine Hin- und Rückfahrt). Es gibt 3 Abfahrten (9.30 Uhr, 10.30 Uhr und 16.30 Uhr) und 3 Rückfahrten (10.45 Uhr, 15.00 Uhr, 18.00 Uhr) pro Tag. Weitere Informationen finden Sie hier.

Besuchszeit

In der Hochsaison muss man angesichts der Schwierigkeiten beim Parken die Anreise am Morgen einplanen. Dort angekommen, genießen Sie den ganzen Tag am Wasser und im Wasser bis zum Sonnenuntergang...

Zu sehen, zu tun

Palombaggia Beach

★★
Plage de Palombaggia
Plage de Palombaggia
(© Kalysteo.com)

Der Strand von Palombaggia besteht eigentlich aus einer Reihe von 4 Stränden. Von Nord nach Süd :

  • Palombaggia-Strand und Tamaricciu-Strand,
  • der Strand von Folacca,
  • Strand Acciaghju.

Der Strand Palombaggia und der Strand Tamaricciu bilden einen 2 Kilometer langen Sandstrand, der sich zwischen Punta Cerbicale im Norden und Punta di Colombara im Süden erstreckt.
Es ist sicherlich der am dichtesten von Touristen besuchte Strand.

Plage de Palombaggia
Plage de Palombaggia
(© CorinneAkTosi)

Es gibt ein paar Bars, besonders nördlich des Palombaggia-Strandes und am Tamaricciu-Strand, wo man etwas trinken und Sonnenliegen genießen kann.
Zahlreiche Aktivitäten werden auch von verschiedenen Agenturen vor Ort angeboten: Meeresausflüge in den Golf von Porto-Vecchio und zu den Cerbicale-Inseln, Windsurfen, Kajakfahren, Tretboote, Jet-Ski, Tauchen...

Sie werden einen schönen Blick auf die Cerbicale Inseln haben, die 3 Kilometer vor der Küste liegen.

Vue sur les îles Cerbicale
Vue sur les îles Cerbicale
(© Kalysteo.com)

Bitte beachten Sie, dass am Strand von Palombaggia nicht geraucht werden darf.

Punta di Colombara

★★★★
Punta di Colombara
Punta di Colombara

Die Punta di Colombara bietet einen schönen Platz zum Schnorcheln. Die Stätte ist ein felsiges Gebiet aus rosa granite mit klarem Wasser, ideal zur Beobachtung der Unterwasserfauna und -flora.

In dieser Gegend finden Sie auch die berühmte riesige Schirmkiefer, die von Felsen umgeben ist und so oft fotografiert wird.

Folacca Beach

★★

Etwas weiter südlich, getrennt durch die Punta di Colombara, befindet sich der ein Kilometer lange Strand von Folacca.

Es ist bereits etwas weniger überfüllt, obwohl es auch viele Strandbars und Restaurants gibt.

Acciaghju beach

★★

Weiter südlich passieren wir den Capu d'Acciaghju, um den kleinen Strand von Acciaghju zu erreichen, der nur 500 Meter lang ist.

Flexibilität Corsica Ferries

Fotoalbum

Bilder/Fotos Strand von PalombaggiaBilder/Fotos Strand von PalombaggiaBilder/Fotos Strand von PalombaggiaBilder/Fotos Strand von PalombaggiaBilder/Fotoss Strand von Palombaggia

Unterkünfte

Hotels in Porto-Vecchio :

Suche nach einem Campingplatz in der Umgebung.

Karten

Links

In der Umgebung

Aktualisiert am 09 Januar 2023

Fährüberfahrten nach Korsika mit Corsica Ferries
Home Kalysteo.comKorsika-ReiseleiterFährtickets nach KorsikaAutovermietung in KorsikaZum Anfang der Webseite